Das Treffen in Budapest war sehr gut besucht, dritter von links ist Didier Motte, der aktuelle Präsident der GEPC.

GEPC in Budapest mit spannendem Programm

30. Juni 2016

  Die europäischen Pilzproduzenten (GEPC) trafen sich in diesem Jahr in Budapest. Neben den Gastgebern aus Ungarn waren Italien, Spanien, Großbritannien, Frankreich, Irland, Belgien, Polen, die Niederlande und Deutschland vertreten. Nach einem Fachprogramm am Vortag luden die Organisatoren zur Mitgliederversammlung [weiter lesen]

Ukraine3

Ukraine: Land der Kontraste

30. Juni 2016

Die Landesfachgruppe Kulturpilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer, Bonn, organisierte in diesem Jahr eine Studienreise in die Ukraine. Zahlreiche Mitglieder des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) waren bei der spannenden Fahrt mit dabei. Erster Eindruck: Die Ukraine [weiter lesen]

Der Vorstand des VSP, von oben nach unten: Cédric Stadler, Hans Zürcher, Patrick Romanens, Daniel Sutter Präsident, Roland Vonarburg, Sepp Häcki (Austritt), Fritz Burkhalter Sekretär, Fabian Schneebeli neu, Alex Lussi neu (es fehlt Patrick Häcki).

Schweiz: Pilzproduzenten erweitern Vorstand

23. April 2015

Der Verband Schweizer Pilzproduzenten (VSP) und seine Mitglieder blicken auf ein aktives Jahr mit wachsendem Champignon- und stabilem Exotenpilzmarkt zurück. Die VSP Generalversammlung hat den Vorstand mit Alex Lussi, Gotthardpilze GmbH, Erstfeld und Fabian Schneebeli, Biopilze Schneebeli, Obfelden, erweitert. Den [weiter lesen]