4-13-Arbeitskreis

Arbeitskreis „Champost“ gegründet

29. August 2013

Der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. hat im Frühsommer den Arbeitskreis „Champost“ gegründet. Sechs BDC-Mitglieder aus verschiedenen Bundesländern bearbeiten unter Vorsitz von Dr. Torben Kruse, Visbek-Rechterfeld, das wichtige Thema. Die Bundesländer stufen den wertvollen Champost durchaus unterschiedlich ein. [weiter lesen]

Auch bei der 35. Jahreshauptversammlung der GEPC hatten die Delegierten viel zu besprechen.

GEPC: Markt und Stroh im Focus

29. August 2013

Auf ihrer 35. Jahreshauptversammlung im Juni im spanischen Longroño diskutierten die Vertreter der Mitgliedstaaten der GEPC die Probleme der Champignonproduktion innerhalb der Europäischen Union. Die GEPC ist der Zusammenschluss der europäischen Pilzproduzenten. Die Interessen des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer [weiter lesen]

4-13Nematoden_titel

Nematoden gegen Trauermücken

29. August 2013

Wie eine Bekämpfung von Trauermücken in Champignons mit Hilfe von Nematoden aussehen kann, stellte Rob Wilbers von Mertens, Horst/NL, im Rahmen der Mitgliederversammlung der Landesfachgruppe Kulturpilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer im Frühjahr in Geldern vor. Dieses Thema wird [weiter lesen]

Die Kultur von Austernseitlingen auf gepresstem Stroh

Studienreise nach Ungarn

29. August 2013

Die Fach-Studienfahrt der Landesfachgruppe Kulturpilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer führte in diesem Jahr nach Ungarn. Die Organisation hatten der Leiter der ehemaligen Versuchsanstalt für Pilzanbau der Landwirtschaftskammer NRW in Krefeld, Prof. Dr. Jan Lelley, und der ehemalige Spezialberater [weiter lesen]