Die Aufzeichnungspflichten im Rahmen des Mindestlohngesetzes sorgen in vielen Betrieben für sehr hohen Aufwand.

ZVG zeigt Schwachstellen des Mindestlohngesetzes auf

23. April 2015

Im Rahmen der Überprüfung des Mindestlohngesetzes (MiLoG) hat der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) seinen Forderungen nach konkreten Maßnahmen hinsichtlich einer praxisgerechteren Ausgestaltung des Gesetzes mit einem Positionspapier noch einmal Nachdruck verliehen. Der ZVG fordert demnach, Änderungen, insbesondere bei den geplanten [weiter lesen]

Pilzbotschafter Peter Marseille, links, und BDC-Schatzmeister Marco Deckers transportieren Muster für die Schulpilzaktion zum Tagungsraum.

BDC-Werbeausschuss – Schulpilze en Detail

23. April 2015

Um weitere Details für die Schulpilzaktion zu klären, traf sich der Werbeausschuss des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. Mitte März in Grünberg. Im Januar waren die ersten Pakete mit Champignonkulturen und Unterrichtsmaterialen an 25 Schulen in mehreren Bundesländern [weiter lesen]

Die schnellwachsenden Pilze sorgen bei den Schülern für leuchtende Augen.

BDC-Schulpilzaktion startet im Herbst

23. April 2015

Im Herbst dieses Jahres – der genaue Termin wird noch bekannt gegeben – geht der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) mit seiner Schulpilzaktion an den Start. „Die Resonanz aus der Pilotphase in diesem Frühjahr war so positiv, das wir [weiter lesen]

Vom 8. bis 10 . Oktober 2015 findet die 67. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. in Potsdam im Seminares-Seehotel statt.

67. BDC-Jahrestagung in Potsdam

23. April 2015

Programm: Markt, Technik und Verbraucher Vom 8. bis 10 . Oktober 2015 findet die 67. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. in Potsdam im Seminares-Seehotel statt. Im Rahmen der Tagung wird der Betrieb Havellandchampignons bzw. Dohme Pilzzucht [weiter lesen]

Sachkundenachweis: Frist läuft am 26. Mai aus

23. April 2015

Wer noch keinen aktuellen Nachweis der Sachkunde beim Pflanzenschutz hat, muss sich jetzt beeilen. Die Übergangsfrist für alle Antragsteller, die einen alten Nachweis zum Beispiel in Form einer abgeschlossenen Berufsausbildung in Gartenbau oder Landwirtschaft hatten, läuft am 26. Mai 2015 [weiter lesen]

Der Vorstand des VSP, von oben nach unten: Cédric Stadler, Hans Zürcher, Patrick Romanens, Daniel Sutter Präsident, Roland Vonarburg, Sepp Häcki (Austritt), Fritz Burkhalter Sekretär, Fabian Schneebeli neu, Alex Lussi neu (es fehlt Patrick Häcki).

Schweiz: Pilzproduzenten erweitern Vorstand

23. April 2015

Der Verband Schweizer Pilzproduzenten (VSP) und seine Mitglieder blicken auf ein aktives Jahr mit wachsendem Champignon- und stabilem Exotenpilzmarkt zurück. Die VSP Generalversammlung hat den Vorstand mit Alex Lussi, Gotthardpilze GmbH, Erstfeld und Fabian Schneebeli, Biopilze Schneebeli, Obfelden, erweitert. Den [weiter lesen]

Dank und Anerkennung bekam Dr. Scholz zur Verabschiedung. v.l.: Dr. Siegfried Scholz, Blumenfee, Christian Ufen, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Gemüsebau, Jochen Winkhoff, Geschäftsführer BDC und Fachgruppe Gemüsebau, Michael Schattenberg, Vorsitzender BDC

ZVG-Generalsekretär Dr. Siegfried Scholz in den Ruhestand verabschiedet

23. April 2015

  Nach 21 Jahren als Generalsekretär vom Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) wurde Dr. Siegfried Scholz am 19. März mit einem offiziellen Festakt im Rahmen des Parlamentarischen Frühlings des ZVG und der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft (DGG) in den Ruhestand verabschiedet. Michael Schattenberg, [weiter lesen]

2-15BUGA_Container_SLIDER

BUGA Havelregion 2015: Speisepilzpavillon eingerichtet

23. April 2015

  Auf der Bundesgartenschau (BUGA) in der sachsenanhaltinisch-brandenburgischen Havelregion ist der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) im Zentralverband Gartenbau in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Dauerbeitrag vertreten. Unter der Leitung des Pilzbotschafters Peter Marseille stellt der BDC am [weiter lesen]

2-15Hannover_SLIDER

BDC-Vorstandsitzung in Hannover

23. April 2015

Frische Champignons aus Deutschland sind auf dem Markt so gefragt wie kaum zuvor – aber die zurzeit gezahlten Preise werden auf Dauer die ständig steigenden Kosten der Produzenten nicht decken können. Diese Einschätzung ist eine wichtige Feststellung der letzten Vorstandssitzung des Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC), die jetzt turnusmäßig in Hannover stattfand. [weiter lesen]

Champignonbilanz_SLIDER

Frische Pilze aus Deutschland immer beliebter

23. April 2015

Pilze liegen im Trend. Das gilt allerdings nicht für die Verarbeitungserzeugnisse, deren Verbrauch sich deutlich rückläufig entwickelt. Bei frischen Pilzen ist nach Bilanzierungsrechnungen aber bis 2010 ein kräftiges Wachstum zu erkennen, danach blieben die Mengen auf hohem Niveau stabil. Die [weiter lesen]