Schul-Champignons: 1.088 Pakete vergeben

Schul-Champignons: 1.088 Pakete vergeben

28. April 2016

Genau 1.088 Pakete mit gespicktem Kultursubstrat, didaktisch aufbereiteten Unterlagen für Lehrer und Schulklassen hat der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) in den letzten Wochen und Monaten an Schulklassen in ganz Deutschland vergeben. „Im Moment sind wir ausverkauft, weil wir [weiter lesen]

Die „Champignondagen“ sind der internationale Treffpunkt der Szene.

„Champignondagen“ in den Niederlanden

28. April 2016

1. bis 3. Juni 2016 s‘-Hertogenbosch Vom 1. bis 3. Juni stehen im niederländischen s‘-Hertogenbosch die „Champignondagen“ in den Brabanthallen auf dem Programm. Wie immer trifft sich an diesen drei Tagen die in- und ausländische Szene. Wer wissen will, was [weiter lesen]

Rheinländer in Belgien

Rheinländer in Belgien

28. April 2016

Die diesjährige Mitgliederversammlung und Vortragsveranstaltung der Landesfachgruppe Pilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer fand Ende Februar in Belgien statt. Die Walkro Belgien N.V. , Maasmechelen, hatte zu einer Besichtigung des Substratwerkes eingeladen. Der Standort in Maasmechelen ist der Ursprung [weiter lesen]

Der ZVG präsentierte auf dem „Parlamentarischen Frühling“ die Vielfalt des Gartenbaus (v.l.n.r. Vorsitzender der Bundesfachgruppe Gemüsebau Christian Ufen, Der Parlamentarische Staatssekretär Peter Bleser (BMEL), stellv. Vorsitzender der Bundesfachgruppe Gemüsebau Wilhelm Böck, ZVG-Präsident Jürgen Mertz). Bild: ZVG

Parlamentarischer Frühling: Der BDC war dabei

28. April 2016

  Der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) und die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. (DGG) haben die politische Frühjahrssaison eingeläutet. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft folgten am 16. März der Einladung zum „Parlamentarischen Frühling“. ZVG-Präsident Jürgen Mertz, der Parlamentarische Staatssekretär [weiter lesen]

Energieffizienz-Förderung jetzt auch für Kulturpilze – Gabriele Harring, Mitte, stellte das Programm in Hannover vor. BDC-Vorsitzender Michael Schattenberg, rechts, und Geschäftsführer Jochen Winkhoff sind von dem Programm ebenfalls angetan.

Energieeffizienz: Förderung auch für Pilze

28. April 2016

Das gerade aufgelegte „Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) kann auch für Pilzanbauer interessant sein. Gefördert werden ausdrücklich nicht nur Gewächshäuser sondern auch Kulturräume [weiter lesen]

Bei den Edelpilzen wie diesen Austernseitlingen vermuten Insider noch Potential.

2015: Deutsche Champignons auf Rekordniveau

28. April 2016

Mit 67.000 t Champignons wurden im letzten Jahr in Deutschland so viele Pilze wie noch nie kultiviert. Diese Zahl gibt der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) jetzt bekannt. Die Menge der Champignons aus deutscher Produktion hat sich in den [weiter lesen]

IGA Berlin 2017

IGA Berlin 2017

28. April 2016

An der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 (IGA) wird es eine Beteiligung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) geben, das beschlossen Vorstand und Beirat einstimmig bei ihrer Sitzung Anfang der Woche in Hannover. Die IGA 2017 öffnet ihre Tore am [weiter lesen]