Der DOGK-Kongress in Düsseldorf gehört zu den wichtigen Veranstaltungen für die Einkäufer von Obst und Gemüse.

DOGK-Kongress: BDC ist dabei

27. April 2017

Schnell wachsende Produktgruppen im frischen Obst- und Gemüsesortiment stehen immer wieder im Fokus des Deutschen Obst und Gemüse Kongresses (DOGK). Die nächste Veranstaltung findet am 21. und 22. September 2017 in Düsseldorf statt. Neben Beerenobst oder Convenience Salaten sind frische [weiter lesen]

Die Familie Deckers freut sich auf den Besuch bei der Rhein-Neckar Pilz GmbH in Bürstadt.

69. BDC-Jahreshauptversammlung 2017 in Darmstadt

27. April 2017

Jetzt anmelden!     Am 6. und 7. Oktober 2017 findet die 69. Jahreshauptversammlung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) in der Wissenschaftsstadt Darmstadt statt. Das Maritim Konferenzhotel Darmstadt wird das Quartier sein. Das Haus verfügt mit 300 [weiter lesen]

Erstmals finden sich Pilze 2016 unter den Top Ten der Gemüsearten in Deutschland.

Gemüse: Pilze erstmals unter den Top Ten

27. April 2017

Mit einer Einkaufsmenge von 1,8 kg pro Haushalt befinden sich Kulturpilze mit dem vergangenen Jahr erstmals unter den Top Ten der Gemüsearten in Deutschland. Die AMI erstellte diese Analyse auf Basis des GFK-Haushaltspanels, für das Verbraucher befragt werden. Bei diesem [weiter lesen]

Energie gehört zu den großen Kostenfaktoren bei der Produktion von Kulturpilzen.

Mit Pools sparen?

27. April 2017

„Menge macht Preis“ ist das geflügelte Wort bei den Fachleuten, die sich mit dem Handel mit Strom und Gas beschäftigen. Verschiedene Firmen bearbeiten diesen Markt speziell für Unternehmen: Mit der Bildung von Pools, also der Bündelung der Abnahmemengen, können für [weiter lesen]

Michael Legrand berichtete in Hannover über die erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit des BDC.

BDC-Schulpilze: Selbstläufer

27. April 2017

Genau 3.068 Boxen mit geimpftem Pilzsubstrat und Unterrichtsmaterialien wird der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) bis Ende des Jahres an Schulen in ganz Deutschland verschickt haben. Damit, so Michael Legrand, Grünes Medienhaus, Bonn, ist die Schulpilzaktion binnen zweier [weiter lesen]

Dr. Ferdinand Dohme aus Hessisch Oldendorf, der kürzlich sein 65. Lebensjahr vollenden konnte.

Dr. Ferdinand Dohme: 65. Geburtstag

27. April 2017

Am 16. April 2017 feierte Dr. Ferdinand Dohme seinen 65. Geburtstag. „Wir wünschen Dr. Ferdinand Dohme zu seinem 65. Geburtstag alles Gute.“ Kaum eine andere Familie in der Champignonwelt hat den Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) so geprägt [weiter lesen]

Dr. Behr nimmt ein Körbchen mit den begehrten braunen Champignons als Dankeschön aus den Händen vom BDC-Vorsitzenden Michael Schattenberg und Geschäftsführer Jochen Winkhoff gern an – von links nach rechts.

Aktuelles aus dem GfK-Panel: Verbraucher bevorzugt heimische frische Pilze

27. April 2017

In jedem Jahr befragt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) Verbraucher nach ihren Einkaufsgewohnheiten. Dr. Hans-Christoph Behr, AMI, Bonn, stellte aktuelle Zahlen aus der Befragung im Rahmen der Vorstands- und Beiratssitzung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) in Hannover [weiter lesen]

In einem Container bietet der BDC viele Informationen rund um die Kultur von Pilzen.

IGA Berlin: Pilzpavillon steht

27. April 2017

Am 13. April wurde die Internationale Gartenbauausstellung (IGA) in Berlin eröffnet. Der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) ist wie in den letzten Jahren mit einem Informationspavillon vertreten. BDC-Pilzbotschafter Peter Marseille berichtete im Rahmen der BDC-Vorstandssitzung in Hannover über [weiter lesen]

Mit 18 Personen tagten Vorstand und Beirat des BDC Anfang dieser Woche in Hannover.

„Alles gut, Preise …“

27. April 2017

Mit der Aussage „Alles gut, Preise schwierig“, beschrieb ein Teilnehmer der Vorstands- und Beiratssitzung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) die aktuelle Lage auf dem Pilzmarkt deutlich. Pilze aus heimischer und wenn möglich regionaler Produktion sind nach wie [weiter lesen]