Der breite Mittelgang zwischen den Kulturräumen sorgt für viel Bewegungsfreiheit.

Rhein-Neckar-Pilze GmbH, Bürstadt

25. Oktober 2017

Zum Abschluss der 69. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V.(BDC) lud die Familie Deckers, Geldern/Bürstadt, zur Besichtigung ihres gerade zwei Jahre alten Betriebes ins hessische Bürstadt ein. Die herzliche Gastfreundschaft der Niederrheiner, die in Hessen angekommen sind, und [weiter lesen]

1

Bilderbogen Darmstadt

25. Oktober 2017

Ein Bild sagt mehr als Tausendworte – deshalb sind Bilder beim „Augentier“ Mensch vermutlich so beliebt. Viele Teilnehmer der 69. Jahrestagung des Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) warten bereits auf die Bilder der Tagung, hier sind sie jetzt. Wie [weiter lesen]

Vorstand und Beirat des BDC, von links nach rechts: Alfred Evers, Andreas Wohlers, Max Dohme, Waldemar Schuller, Benno Moser, Michael Böging (stellvertretender Vorsitzender), Hans Deckers, Michael Schattenberg (Vorsitzender), Ulrich Groos, Marco Deckers (Schatzmeister), Andreas Surmann, Pilzbotschafter Peter Marseille, Hans-Günther Rühl, Jochen Winkhoff (Geschäftsführer) und Christian Vogt.

BDC-Vorstand wiedergewählt

25. Oktober 2017

Im Rahmen der Mitgliederversammlung auf der 69. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC) in Darmstadt standen Wahlen zum Vorstand und Beirat an. Max Dohme, Hessisch-Oldendorf, legte sein Amt im Vorstand nieder, für ihn wurde Waldemar Schuller, Hessisch-Oldendorf [weiter lesen]

Claus Henne-Wellner

Claus Henne-Wellner feiert 80. Geburtstag

25. Oktober 2017

Am 23. Oktober 2017 vollendete der Ehrenvorsitzende des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC). Claus Henne-Wellner aus dem niedersächsischen Dassel sein 80. Lebensjahr. Claus Henne-Wellner war von 1977 bis 1998 fast zwei Jahrzehnte engagierter Vorsitzender des BDC. In dieser [weiter lesen]

news

Heinz Goertz verstorben

25. Oktober 2017

Heinz Goertz, Nettetal-Breyell, ist Ende August nach 20monatiger schwerer Krankheit verstorben. Der Niederrheiner gehörte zu den engagierten und geschätzten Mitstreitern des Pilzanbaues am Niederrhein. Heinz Goertz wurde als erster Sohn der Landwirtseheleute Goertz 1932 geboren. Goertz stellte bereits 1958 seinen [weiter lesen]

Andreas Hornung, Sprötau

Andreas Hornung verstorben

25. Oktober 2017

Andreas Hornung, Sprötau, Inhaber von Sprötauer Champignons, ist vor wenigen Tagen an plötzlichem Herzversagen gestorben. Der 60jährige Familienvater hatte das Unternehmen 2003 als Familienbetrieb gegründet, vorher war er Geschäftsführer des genossenschaftlichen Betriebes. Andreas Hornung erkannte sehr früh die heutige Bedeutung [weiter lesen]

Waldemar Schuller, links, holte mit C. van de Wijdeven und Annette Guhde das Team aus Tietzow mit auf die Bühne. Max Dohme, Peter Marseille und Michael Schattenberg freuen sich über die engagierten Mitstreiter.

IGA Berlin: Medaillen für Pilze vergeben

25. Oktober 2017

Zum Abschluss der Internationalen Gartenausstellung (IGA) Berlin wurden drei engagierte Mitglieder des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V(BDC) mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet. Mit einer Silbermedaille erkannte die Jury in Berlin das Engagement von Havelland-Champignons, Tietzow, an. Die Brandenburger, die [weiter lesen]

Peter Marseille und Weihbischof Ansgar Puff schauen sich eine Kultur mit braunen Champignons ganz genau an.

Weihbischof besucht Pilzbetrieb

25. Oktober 2017

Peter Marseille, Leichlingen, ist an Besucher in seiner Leichlinger Pilzzucht gewöhnt – doch Ende August kündigte sich mit Weihbischof Ansgar Puff vom Erzbistum Köln, ein besonderer Gast an. Der hohe kirchliche Würdenträger und seine Delegation zeigten sich von den Kulturen [weiter lesen]

Mehr als 160 Teilnehmer versammelten sich vor dem Hotel in Darmstadt zum Gruppenbild – diese Zahl ist aus Sicht des BDC neuer Teilnehmerrekord.

Besucher-Rekord zur 69. BDC-Jahreshauptversammlung

25. Oktober 2017

Mehr als 160 Teilnehmer trafen sich Anfang Oktober 2017 in Darmstadt zur 69. Jahreshauptversammlung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC) im Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG). Anspruchsvolle Fachvorträge zu aktuellen Themen wie Online-Handel mit Frischprodukten, die optimale Energieversorgung im [weiter lesen]

Die Ernte empfindlicher Pilze ist aufwendige Handarbeit, deshalb muss das Produkt einen fairen Preis haben.

Erntekosten drastisch gestiegen

25. Oktober 2017

Heimische frische Champignons setzen sich im deutschen Markt immer stärker durch. Die jüngste Umfrage des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) im Zentralverband Gartenbau (ZVG) im Rahmen der 69. Mitgliederversammlung in Darmstadt zeigt, dass die heimische Champignonproduktion in 2017 voraussichtlich [weiter lesen]