Neu: DER CHAMPIGNON als Online-Version

„Der Champignon online“ ist Ihre neue Variante der bekannten, beliebten und mittlerweile auch vermissten gedruckten Ausgabe von „DER CHAMPIGNON“. Mit dieser ersten Online-Ausgabe wagt der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. einen großen Schritt in die Zukunft. Die Online-Ausgabe ist für alle Leser kostenlos, finanziert wird sie von den Sponsoren, die Sie unter anderem am rechten Rand sehen.

Alle bisherigen Abonnenten, deren E-Mail-Adresse uns vorliegt (und die es wünschten), erhalten jetzt die Online-Ausgabe gratis. Wer noch interessierte Personen kennt, sollte diese auf unseren BDC-Brancheninformationsdienst hinweisen. Anschließend besteht die Möglichkeit, sich für diesen E-Maildienst am rechten Bildschirmrand zu registrieren.

Neu ist nicht nur die Machart, neu sind auch Erscheinungsweise und Redaktion: „Der Champignon online“ erscheint immer dann, wenn Aktuelles ansteht oder die Redaktion genug interessantes Material vorliegen hat. Im Informationsdienst wird kurz und knapp auf die neue Ausgabe hingewiesen, die dann im Internet auf der BDC-Website unter www.der-champignon.de zu finden ist. Neu sind die übersichtlich angeordneten Seiten und die verschiedenen Suchfunktionen, damit auch Leser mit wenig Zeit schnell ihre Fachthemen finden.

Das Redaktions-Team besteht aus:

  • Jochen Winkhoff – Geschäftsführer des BDC (verantwortlich)
  • Michael Legrand – Grünes Medienhaus, zuständig für die Gestaltung und für den Versand des BDC-Brancheninformationsdienstes
  • Mirko Kügler – gia-online, zuständig für das Layout, die Realisation der Website und für das Einstellen der Beiträge
  • Michael Böging – Schatzmeister im BDC und zuständig für die Finanzen
  • Franz Schmaus – Vorsitzender des BDC und erfahrener Berater in Sachen fachliche Inhalte
  • Christiane James – Gärtnerin und Fachjournalistin, zuständig für die redaktionelle Aufarbeitung der Themen
  • Ruth Lodomez – BDC-Sekretariat

Comments are closed.