news

Heinz Goertz verstorben

25. Oktober 2017

Heinz Goertz, Nettetal-Breyell, ist Ende August nach 20monatiger schwerer Krankheit verstorben. Der Niederrheiner gehörte zu den engagierten und geschätzten Mitstreitern des Pilzanbaues am Niederrhein. Heinz Goertz wurde als erster Sohn [weiter lesen]

Andreas Hornung, Sprötau

Andreas Hornung verstorben

25. Oktober 2017

Andreas Hornung, Sprötau, Inhaber von Sprötauer Champignons, ist vor wenigen Tagen an plötzlichem Herzversagen gestorben. Der 60jährige Familienvater hatte das Unternehmen 2003 als Familienbetrieb gegründet, vorher war er Geschäftsführer des [weiter lesen]

Waldemar Schuller, links, holte mit C. van de Wijdeven und Annette Guhde das Team aus Tietzow mit auf die Bühne. Max Dohme, Peter Marseille und Michael Schattenberg freuen sich über die engagierten Mitstreiter.

IGA Berlin: Medaillen für Pilze vergeben

25. Oktober 2017

Zum Abschluss der Internationalen Gartenausstellung (IGA) Berlin wurden drei engagierte Mitglieder des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V(BDC) mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet. Mit einer Silbermedaille erkannte die Jury in [weiter lesen]

Peter Marseille und Weihbischof Ansgar Puff schauen sich eine Kultur mit braunen Champignons ganz genau an.

Weihbischof besucht Pilzbetrieb

25. Oktober 2017

Peter Marseille, Leichlingen, ist an Besucher in seiner Leichlinger Pilzzucht gewöhnt – doch Ende August kündigte sich mit Weihbischof Ansgar Puff vom Erzbistum Köln, ein besonderer Gast an. Der hohe [weiter lesen]