Iris Flentje verstand es sehr gut, ihre Zuhörer auch zum schwierigen Thema Vorsorge in ihren Bann zu ziehen.

Vorsorge ist Pflicht

5. Dezember 2018

Iris Flentje, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, beschäftigte sich im Rahmen der 70. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) in Bad Zwischenahn mit dem schwierigen Thema „Was geschieht mit der Familie und dem Betrieb, wenn ich ausfalle?“. Jedes Unternehmen sollte einen [weiterlesen]

Prof. Dr. Martin Rühl schaffte es auch in Bad Zwischenahn, seinen Zuhörer mit den neuesten Erkenntnissen aus der Pilzforschung in seinen Bann zu ziehen.

Pilze als Protein-Lieferanten

5. Dezember 2018

Prof. Dr. Martin Rühl, Justus-Liebig-Universität Gießen, bekam mit den Themen „Mykropotein – Pilze als Proteinlieferanten“ und „Agrocybe aegerita – Ein Kulturspeisepilz in der Forschung“ bei der 70. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) die volle Aufmerksamkeit des Forums [weiterlesen]

Roland von Dorenmaate, HLP-Geschäftsführer Ulrich Groos und Bob Holtermans, von links nach rechts, diskutierten intensiv mit den Zuhörern zum Thema Automatisierung.

HLP: Weg der Robotisierung

5. Dezember 2018

Das Thema „Technische Entwicklung und Automatisierung in der Produktion“ stand im Mittelpunkt des Hessischen Pilztages, veranstaltet von der Hessischen Landesfachgruppe Pilzanbau (HLP). Tagungsort war in diesem Jahr das Grenzgebiet zwischen Belgien und den Niederlanden. Roland van Dorenmaate, Christiaens-Group und Bob [weiterlesen]

Franz Schmaus bekam für seinen Vortrag die volle Aufmerksamkeit der Ausbilder in Grünberg.

Schul-Champignons: Lehrkräfte auf dem Laufenden gehalten

5. Dezember 2018

Für die Ausbildungsverantwortlichen, die an der diesjährigen Bundesfortbildungstagung des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) und der Bildungsstätte Grünberg teilnahmen, hat sich der Einsatz eines Wochenendes gelohnt. So lässt sich die positive Beurteilung der Teilnehmer aus gartenbaulichen Berufsschulen und Ausbildern an der bundeszentralen [weiterlesen]

6-18Gruesse

Frohe Weihnachten!

5. Dezember 2018

Die Redaktion dieses BDC-Branchendienstes, der Vorstand des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. und alle, die zum Gelingen dieses Projektes beitragen, wünschen Ihnen, unseren Lesern, eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2019. Wir hoffen, [weiterlesen]

Der BDC-Vorsitzender Michael Schattenberg, links, bedankt sich in Bad Zwischenahn im Namen des Verbandes bei Michael Böging für sein Engagement.

Michael Böging 65. Jahre

5. Dezember 2018

Michael Böging, Emstek, feierte jetzt seinen 65. Geburtstag. Auf diesem Wege gratuliert der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. seinem aktiven Mitglied und wünscht für die nächsten Jahre vor allem Gesundheit und viele schöne Stunden im Kreise der Familie. [weiterlesen]

Studienreise nach Polen

Reise nach Polen

5. Dezember 2018

Der Osten Polens steht bei der nächsten Reise der Landesfachgruppe Pilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer auf dem Programm. Vom 14. bis zum 18. Mai 2019 wird die Reise stattfinden. Vermutlich wird der Anbau von Champignons einen Schwerpunkt bei [weiterlesen]

Fröhliches Gruppenbild als Abschluss der gelungenen 70. BDC-Tagung nach der Betriebsbesichtigung bei Wulfers Bio-Champignons, von links nach rechts: BDC-Geschäftsführer Jochen Winkhoff, Joachim, Werner und Maria Wulfers, Michael Böging, Laura Lafutene und der BDC-Vorsitzende Michael Schattenberg.

Champignons Wulfers, Hoheging

5. Dezember 2018

1997 gründete Werner Wulfers seinen Champignonbetrieb in Hoheging bei Cloppenburg mit sechs Kulturräumen. Heute werden 32 Räume bewirtschaftet. Die Produktion von weißen und braunen Champignons konzentriert sich seit 2003 ausschließlich auf Bioware, die Zertifizierung nahm Naturland vor. Geerntet wird in [weiterlesen]

Der aktuelle BDC-Vorsitzende Michael Schattenberg, rechts, und sein Vorgänger Franz Schmaus.

70. Jahre BDC

5. Dezember 2018

Am 4. Oktober 1948 wurde der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) gegründet. Die 70. Jahrestagung in Bad Zwischenahn war deshalb der Zeitpunkt um einen kleinen Rückblick zu ziehen. Franz Schmaus, BDC-Ehrenvorsitzender, berichtet in einem unterhaltsamen Resümee über die vergangenen [weiterlesen]

Mit einem Körbchen frischer Pilze bedankt sich der BDC-Vorsitzender Michael Schattenberg, rechts, bei Prof. Dr. Jürgen Hermeler für den Vortrag zum spannenden Thema Kältetechnik.

Kühlmittel: Alternativen gesucht

5. Dezember 2018

Mit „Kältetechnik im Speisepilzanbau“ beschäftigte sich Prof. Dr. Jürgen Hermeler, Fachhochschule Bielefeld, im Rahmen der 70. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanabauer (BDC) in Bad Zwischenahn. Das Thema ist für die Pilzanbauer immer wichtig, weil nicht nur das Produkt [weiterlesen]