BDC-Pilzbotschafter Peter Marseille stellt anhand eines Planes die Lage des Pilzgartens auf der BUGA 2019 in Heilbronn vor.

Göttingen: Bunter Themenmix

2. Mai 2018

Mit einer Vielzahl von sehr unterschiedlichen Themen beschäftigte sich der Vorstand des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC) bei der aktuellen Vorstandssitzung in Göttingen. Deutsche Ware, so das Fazit bei der Marktbetrachtung, ist nach wie vor sehr gefragt. Ein [weiter lesen]

Kisten – keine Erfindung der Neuzeit wie diese Anzeige von 1903 beweist.

Champignons vor 115 Jahren

2. Mai 2018

Im März 1903 erschien in der Zeitschrift „Deutsche Warte“ die Beilage „Landwirtschaftliches Wochenblatt“ zum Thema Kulturchampignons. Die Kultur von Pilzen in Kisten, das beweisen der Beitrag und die dazu geschaltete Anzeige, sind keine Erfindung unserer Zeit. Auch unsere Ur-Großväter kannten [weiter lesen]

Ukrainische Pilztage

6. und 7. Juni: Ukrainische Pilztage

2. Mai 2018

Am 6. und 7. Juni 2018 finden die Ukrainischen Pilztage in Kiew statt. Zur Konferenz werden mehr als 300 Besucher aus 15 Ländern des Ostens erwartet. Unter anderem wird Jochen Winkhoff, Geschäftsführer des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V., auf [weiter lesen]

Irland mit dem Provinzialverband

Irland mit dem Provinzialverband

2. Mai 2018

Für den 6. bis 10. Juni plant die Landesfachgruppe Kulturpilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer eine Studienfahrt nach Irland. Auf dem Programm stehen unter anderem Besuche von verschiedenen Substrat- und Kulturbetrieben, so auch bei Monaghan. Organisation und Leitung der [weiter lesen]

3. bis 6. Juni: Wood fungi Konferenz in Gent

3. bis 6. Juni: Wood fungi Konferenz in Gent

2. Mai 2018

Vom 3. bis 6. Juni steht im belgischen Gent die erste Konferenz für Pilze, die auf Holz wachsen, auf dem Programm. Organisatorin Magda Verfaillie, Inhaberin von Mycelium, hält auf Holz wachsende Pilze in Europa und den USA für unterbewertet. Zahlreiche [weiter lesen]

BDC-Messestand

BDC-Stand ausleihen

2. Mai 2018

Der für die Beteiligung am DOGK-Kongress 2017 in Düsseldorf neu gestaltete Stand des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC), kann von allen Mitgliedern für Veranstaltungen ausgeliehen werden. Der Stand verfügt über modernste Lichttechnik, die nach dem Einsatz in Düsseldorf [weiter lesen]

Bad-Zwischenahn

70. BDC-Jahrestagung in Bad Zwischenahn

2. Mai 2018

Zur 70. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC) vom 4. bis 6. Oktober 2018 laden die Niedersachsener nach Bad Zwischenahn ein. Tagungshotel ist Hansens Haus am Meer – mit direkter Lage am berühmten „Zwischenahner Meer“. Zur herzlichen [weiter lesen]

Bemooste Stämme für den Besatz mit Pilzen sind bereits im Garten angeordnet.

BUGA 2019: Pilze in Heilbronn

2. Mai 2018

Vom 17. April bis zum 16. Oktober 2019 ist das Baden-Württembergische Heilbronn Gastgeberin der nächsten Bundesgartenschau (BUGA). Wie bei den letzten Veranstaltungen beteiligt sich der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) mit einem Pilzpavillon. „In Heilbronn sind wir sehr willkommen, [weiter lesen]

Edelpilze waren beim Termin ebenfalls im Programm.

Verbraucher für deutsche Pilze begeistern

2. Mai 2018

Seit fast zehn Jahren betreibt das Grüne Medienhaus (GMH) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Auftrag des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC). Gestartet 2010 erhalten Journalisten, insbesondere in den Redaktionen der Verbrauchermedien, jeden Monat einen Mediendienst mit Texten und Fotos [weiter lesen]

Christian Ufen als Vorsitzender der Fachgruppe Gemüsebau im BOG konnte auf der IGW 2018 die Landwirtschaftsministerin aus Nordrhein-Westfalen (NRW) Christina Schulze Föcking (links im Bild) und die Präsidentin des Gartenbauverbandes NRW Eva Kähler-Theuerkauf begrüßen.

Grüne Woche: Tomatengewächshaus als Magnet

21. Februar 2018

Mit Unterstützung der Bundesfachgruppe Gemüsebau zeigte der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche den professionellen Anbau von Tomaten. In einem modernen Gewächshaus wurden die über 3 Meter langen Tomatenpflanzen mit roten Früchten zum Publikumsmagnet vieler Messebesucher. [weiter lesen]