5-15PersonalieSchmaus1

BDC-Ehrenvorsitzender Franz Schmaus 70 Jahre

22. Oktober 2015

Am 15. September dieses Jahres vollendete Franz Schmaus, Limeshain, sein siebzigstes Lebensjahr. Franz Schmaus war 15 Jahre Vorsitzender des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. und ist heute dessen Ehrenvorsitzender. Er prägte den BDC in besonderer Weise. In seiner [weiter lesen]

news

Trauer um Dr. Gerda Fritsche

27. August 2015

Wir alle trauen um Dr. Gerda Fritsche, die international anerkannte Forscherin. Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist Dr. Gerda Fritsche bereits am 29. September 2014 gestorben. Sie wurde 85 Jahre alt. Dr. Fritsche begann Ihre Forschungsarbeiten bereits 1957 am [weiter lesen]

news

Einar Schmidt 75 Jahre

25. Juni 2015

Einar Schmidt, Krefeld, vollendete am 2. Mai sein 75. Lebensjahr – der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) gratuliert dem engagierten Fachmann und wünscht für die Zukunft alles Gute und weiterhin so viel Tatendrang. Schmidt, der bis zu seinem [weiter lesen]

Dank und Anerkennung bekam Dr. Scholz zur Verabschiedung. v.l.: Dr. Siegfried Scholz, Blumenfee, Christian Ufen, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Gemüsebau, Jochen Winkhoff, Geschäftsführer BDC und Fachgruppe Gemüsebau, Michael Schattenberg, Vorsitzender BDC

ZVG-Generalsekretär Dr. Siegfried Scholz in den Ruhestand verabschiedet

23. April 2015

  Nach 21 Jahren als Generalsekretär vom Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) wurde Dr. Siegfried Scholz am 19. März mit einem offiziellen Festakt im Rahmen des Parlamentarischen Frühlings des ZVG und der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft (DGG) in den Ruhestand verabschiedet. Michael Schattenberg, [weiter lesen]

Anlässlich der 66. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC) Anfang Oktober in Rostock-Warnemünde wurden neue Mitglieder für den BDC-Beirat gewählt. Der neue Beirat setzt sich folgendermaßen zusammen (von links): Peter Marseille, Jochen Winkhoff, Waldemar Schuller, Max Dohme, Johannes Lücker, Ulrich Groos, Alfred Everts, Christian Vogt, Gernot Haas, Dr. Torben Kruse, Michael Böging, Georg Heinrich Rühl, Andreas Wohlers, Michael Schattenberg, Bernd Böging, Marco Deckers.

Wahlen bei der BDC-Jahrestagung

23. Oktober 2014

Alle Ergebnisse einstimmig Im Rahmen der 66. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC), die vom 9. bis 11. Oktober in Warnemünde stattfand, standen  turnusgemäß Wahlen auf der Tagesordnung. Wiedergewählt als Vorstandsmitglieder wurden Max Dohme (Hessisch Oldendorf) und [weiter lesen]

Eberhard Peters mit seiner Ehefrau Ingeburg bei der feierlichen Verabschiedung durch den BDC im Herbst 2012 in Rain/Lech

Eberhard Peters verstorben

8. Oktober 2014

Eberhard Peters, Bonn, ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Alle Mitglieder des Bund Deutscher Champignonzüchter- und Kulturpilzanbauer (BDC) kannten und schätzten Peters wegen seiner Fachkompetenz, von der vor allem die Zeitschrift „Der Champignon“ profitierte. Von 1990 bis 2011 war [weiter lesen]

ZVG-Präsident Jürgen Mertz , rechts, mit Bertram Fleischer, der neuer Generalsekretär des Zentralverbandes Gartenbau wird.

Bertram Fleischer neuer Generalsekretär des ZVG

26. Juni 2014

Bertram Fleischer wird ab dem 01.11.2014 beim ZVG tätig und zu Beginn des Jahres 2015 Dr. Siegfried Scholz als Generalsekretär ablösen, der dann altersbedingt in den Ruhestand gehen wird. Der 43-jährige Bertram Fleischer wohnt bei Berlin, ist verheiratet und hat [weiter lesen]

Isabel Dittmann ist ab sofort für das Sekretariat des BDC verantwortlich

Ruth Lodomez im Ruhestand – Isabel Dittmann übernimmt

26. Juni 2014

Zweiundzwanzig Jahre hat Ruth Lodomez im Sekretariat des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. in Bonn die Verantwortung getragen. Mit Vollendung ihres 65. Lebensjahres in diesem Jahr ist Ruth Lodomez in ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen. Sie hatte beim Zentralverband [weiter lesen]

Klaus-Dieter Hesse baute einen der größten Spezialbetriebe für exotische Pilze in Europa auf

Trauer um Klaus-Dieter Hesse

19. Februar 2014

Klaus-Dieter Hesse, langjähriger 2. Vorsitzender der Hessischen Landesfachgruppe Pilzanbau (HLP) ist Mitte Januar 2014 durch einen tragischen Betriebsunfall ums Leben gekommen. Klaus-Dieter Hesse wurde 1949 in Marburg geboren und verbrachte dort seine Kindheit. 1959 pachtete der Vater in Stadtallendorf-Schweinsberg einen [weiter lesen]

Eike Löcke gründete 1998 seinen eigenen Betrieb, der seit 2001 von seinem Sohn Volker betrieben wird

Trauer um Eike Löcke

19. Februar 2014

Eike Löcke, von 1997 bis 2004 Vorstandsmitglied der Hessischen Landesfachgruppe Pilzanbau (HLP), ist Mitte Januar 2014 nach schwerer Krankheit kurz vor seinem 73. Geburtstag verstorben. Nach dem Abitur und einer Landwirtschaftslehre absolvierte Eike Löcke das Ingenieurstudium für Landbau in Witzenhausen [weiter lesen]