ursprungsland

Ursprungslandbezeichnung – wann sind Champignons Pilze aus Deutschland?

27. August 2014

Die Mitgliedsbetriebe des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e. V. haben sich durch stetige Bemühungen um eine hohe Qualität, durch kurze Wege zum Verbraucher und durch umweltbewusstes Erzeugen ihrer Champignons ein vertrauensvolles Verhältnis zum Verbraucher erworben. Die Mitgliedsbetriebe des [weiter lesen]

Jahrestagung_anmelden

66. BDC-Jahrestagung 2014 in Warnemünde

27. August 2014

Spannende Themen auf der BDC-Jahrestagung 2014 in Warnemünde Direkt an der Ostsee findet die 66. Jahrestagung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) im Zentralverband Gartenbau (ZVG) in diesem Jahr in Rostock-Warnemünde Anfang Oktober statt. Darauf weist der BDC hin. [weiter lesen]

Zuelpich_home

Landesgartenschau Zülpich:

27. August 2014

Ein Wochenende rund um den Pilz „Sind die echt?“ die Besucherin zweifelt, doch Peter Marseille und Georg Wolfgarten können sie beruhigen – ja, die hübschen rosaroten Rosenseitlinge sind ebenso echt wie die fast künstlich aussehenden glänzenden Lackporlinge oder die eigenwillig [weiter lesen]

BUGA 2015

BUGA Havelregion 2015

26. Juni 2014

BDC ist dabei Auf der nächsten Bundesgartenschau, die an vier verschiedenen Standorten in der Havelregion stattfindet, wird der Bund deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) wieder vertreten sein. Im Rahmen der letzten Vorstandssitzung in Hannover beschloss der Vorstand einstimmig, sich an [weiter lesen]

Eine der letzten Ausgaben von „Der Champignon“ in gedruckter Form.

Der Champignon: Gesamte Archivierung zu teuer

26. Juni 2014

Viele Leser der gedruckten Ausgabe von „Der Champignon“, die im Dezember 2011 aus Kostengründen eingestellt werden musste, wünschen sich ein Online-Archiv, das die gesamten Ausgaben umfasst. Technisch sind das Scannen und Aufbereiten der Druckausgaben kein Problem, allerdings werden die Kosten [weiter lesen]

Isabel Dittmann ist ab sofort für das Sekretariat des BDC verantwortlich

Ruth Lodomez im Ruhestand – Isabel Dittmann übernimmt

26. Juni 2014

Zweiundzwanzig Jahre hat Ruth Lodomez im Sekretariat des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. in Bonn die Verantwortung getragen. Mit Vollendung ihres 65. Lebensjahres in diesem Jahr ist Ruth Lodomez in ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen. Sie hatte beim Zentralverband [weiter lesen]

Unter der Leitung des BDC-Vorsitzenden Michael Schattenberg, links, wurde auf der Vorstandssitzung intensiv über die wichtigen Themen für deutsche Pilzerzeuger beraten.

BDC-Vorstandssitzung

26. Juni 2014

Deutsche Produktion gefragt, Rahmenbedingungen immer schwieriger Die Themen Novellierung des EEG und die Einführung des Mindestlohns standen bei der Vorstandssitzung des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) im Zentralverband Gartenbau (ZVG) Anfang Mai in Hannover im Vordergrund. Beide Themen beschäftigen [weiter lesen]

Blick auf das Hotel Neptun durch die Dünen mit dem berühmten feinen Sand der Ostsee

BDC-Jahrestagung vom 09. bis 11. Oktober 2014 in Warnemünde

11. April 2014

Direkt an der Ostsee findet die 66. Jahrestagung des Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. in diesem Jahr in Rostock-Warnemünde  statt.  Im Hotel Neptun, das unmittelbar am breiten Sandstrand liegt, wird der BDC vom 09. bis 11. Oktober  2014 [weiter lesen]

2011_GMH_Dekoration_Details_001_geändert

Dankeschön!!!

12. Dezember 2013

Dieser Online-Dienst ist die 12. Ausgabe des neuen Mediums vom Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V.. Der mutige Schritt des BDC wird mittlerweile von 400 Abonnenten aus dem In- und Ausland fleißig genutzt – und fast täglich kommen neue [weiter lesen]

roll_up

BDC-Werbematerialien für alle nutzbar

11. Mai 2012

Die Werbekampagne des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. hat viel Positives bewirkt. Die Internetseite www.gesunde-pilze.de bietet zahlreiche Rezepte und wertvolle Hinweise für die Verbraucher. Dank der finanziellen Unterstützung der Champignonbetriebe durch die Werbeumlage konnten auch Werbematerialien entwickelt und [weiter lesen]