Franz Schmaus bekam für seinen Vortrag die volle Aufmerksamkeit der Ausbilder in Grünberg.

Schul-Champignons: Lehrkräfte auf dem Laufenden gehalten

5. Dezember 2018

Für die Ausbildungsverantwortlichen, die an der diesjährigen Bundesfortbildungstagung des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) und der Bildungsstätte Grünberg teilnahmen, hat sich der Einsatz eines Wochenendes gelohnt. So lässt sich die positive Beurteilung der Teilnehmer aus gartenbaulichen Berufsschulen und Ausbildern an der bundeszentralen [weiter lesen]

Frische Champignons sind ein gesunder Snack, der sichtbar Spaß bereitet

Berufsschullehrer mit Spaß bei der Sache

13. Dezember 2012

Zur Bundesfortbildungstagung 2012 für Lehrerinnen und Lehrer an gartenbaulichen Berufsschulen in der Bildungsstätte des deutschen Gartenbaus in Grünberg landete der BDC-Vorsitzende Franz Schmaus mit seinem Vortrag „Nicht nur Champignons: Speisepilze, die unbekannten Gesundmacher“ einen Volltreffer. Zum einen hatte das bekannt [weiter lesen]

Essbar oder nicht – das ist bei vielen Wildpilzen die Frage

Brandenburg: Lottomittel für Pilzberatung

4. Juli 2012

Brandenburgs Verbraucherschutzministerium hat dem örtlichen Landesverband der Pilzsachverständigen 2.195,- € aus Lottomitteln bewilligt. „Die ehrenamtliche Pilzberatung für Wildpilze nimmt sowohl in der Umweltbildung als auch in der Gesundheitsvorsorge einen wichtigen Platz ein“ begründet das Ministerium die Maßnahme. In Brandenburg mit seinen [weiter lesen]