Christian Ufen als Vorsitzender der Fachgruppe Gemüsebau im BOG konnte auf der IGW 2018 die Landwirtschaftsministerin aus Nordrhein-Westfalen (NRW) Christina Schulze Föcking (links im Bild) und die Präsidentin des Gartenbauverbandes NRW Eva Kähler-Theuerkauf begrüßen.

Grüne Woche: Tomatengewächshaus als Magnet

21. Februar 2018

Mit Unterstützung der Bundesfachgruppe Gemüsebau zeigte der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche den professionellen Anbau von Tomaten. In einem modernen Gewächshaus wurden die über 3 Meter langen Tomatenpflanzen mit roten Früchten zum Publikumsmagnet vieler Messebesucher. [weiter lesen]

Biofach

BIOFACH: Bio weltweit

21. Februar 2018

Für vier Tage versammelte das Messe-Duo BIOFACH und VIVANESS vom 14. bis17. Februar 2018 die internationale Branche für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik in Nürnberg. 3.218 Aussteller, 275 davon auf der VIVANESS, präsentierten Bio-Vielfalt aus 93 Ländern. Zu begrüßen war, dass sich [weiter lesen]

Ein Dolmetscher sorgte für die Übermittlung fachlicher Inhalte zwischen Asiaten und Europäern.

Pilze in Vietnam

21. Februar 2018

Anfang des Jahres führte die Studienreise der Fachgruppe Gemüsebau für zwei Wochen nach Vietnam. Unterschiedliche Betriebe wurden besucht – dabei stand auch ein Pilzanbauer auf dem Programm. Die Kultur von Austernpilzen in Flaschen, im warmen Klima des südlichen Vietnams ohne [weiter lesen]

Aus Topterra wird Legro Mushroom Casing Solutions

21. Februar 2018

„Topterra“ ist ein Teil der Legro-Gruppe, ein Familienunternehmen für Kultursubstrate, in dem mittlerweile die vierte Generation am Ruder steht. Während sich Topterra ausschließlich auf die Produktion und den Verkauf von Deckerden für die weltweite Champignonkultur spezialisiert hat, produziert Legro Erden [weiter lesen]

Dr. Anton Lehnard

Dr. Anton Lehnard 75 Jahre

21. Februar 2018

Mitte Dezember 2017 feierte Dr. Anton Lehnard, Siegburg, seinen 75. Geburtstag. Der Kultivateur und Pilzexperte engagierte sich intensiv für seinen Verband und den Pilzanbau im Rheinland, unter anderem setzte er sich für den Erhalt der Versuchsanstalt in Krefeld ein. Viele [weiter lesen]

3. März: Rheinländer treffen sich

3. März: Rheinländer treffen sich

21. Februar 2018

Am 3. März treffen sich die Mitglieder der Landesgruppe Kulturpilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer ab 14 Uhr in Straelen. Als Einstieg wird der Bio-Champignonbetrieb Brauwers in Straelen besichtigt. Bei der Tagung im Saal geht es neben den Formalien [weiter lesen]

Wood fungi Konferenz in Gent

3. bis 6. Juni: Wood fungi Konferenz in Gent

21. Februar 2018

Vom 3. bis 6. März steht im belgischen Gent die erste Konferenz für Pilze, die auf Holz wachsen, auf dem Programm. Organisatorin Magda Verfaillie, Inhaberin von Mycelium, hält auf Holz wachsende Pilze in Europa und den USA für unterbewertet. Zahlreiche [weiter lesen]

Das Pilzbild mit dem deutlich erkennbaren Mycel malte ein leider unbekannter kleiner Künstler als Dank für den BDC.

Über 4.500 Pilzboxen verschickt

21. Februar 2018

Genau 4.550 Pilzboxen hat der Bund deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC) in den letzten drei Jahren an Grundschulen in ganz Deutschland verschickt. Das Kulturset für frische Champignons und das speziell aufbereitete Unterrichtsmaterial kommt bei Kindern und Lehrern sehr gut [weiter lesen]

Daten

Champignon-Produktion steigt weiter

21. Februar 2018

In den acht Jahren von 2008 bis einschließlich 2016 ist die Produktion von frischen Champignons in Deutschland von 57.000 t auf 70.000 t gestiegen. 2017 sind es voraussichtlich sogar 76.000 t. Dies ist ein neuer Rekord. Das ist das Ergebnis [weiter lesen]

Fruitlogistica

Fruit Logistica: smart und automatisiert

21. Februar 2018

Smart Sensoren, Bio-Simulatoren, neue Gemüsesorten, Premium-Kartonverpackungen und nicht zuletzt automatisierte Sortiermaschinen für Obst und ein Pack-Roboter waren die Innovationen der diesjährigen Fruit Logistica, die vom 7. bis 9. Februar 77.000 Fachbesucher nach Berlin zog. Aussteller aus 130 Ländern sorgten für [weiter lesen]