Schulaktion: Pilotaussendung erfolgreich

Schulaktion: Pilotaussendung erfolgreichAnfang Januar gingen die ersten 50 Pakete der Schulaktion des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. an Grundschulen in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen. Neben dem gespickten Kultursubstrat enthielten die Aussendungen für jede Schulklasse einen Satz mit Unterrichtsmaterialien sowie ergänzende Informationen für die Lehrer. „Die Resonanz, die wir bis heute erhalten haben, war sehr gut“, berichtet der BDC-Vorsitzende Michael Schattenberg über die ersten Rückmeldungen. Vor allem die Erntemengen und der Geschmack der Champignons überzeugten viele Lehrer und Schüler. „An einigen Details müssen wir noch feilen, aber das war auch Sinn dieser Aktion. Mit dem großen Verteiler wollen wir im Sommer nach den großen Ferien starten“, erklärt Schattenberg. Mitte März wird sich der Werbeausschuss des BDC in Grünberg treffen, um die letzten Details für die Schulaktion zu besprechen. Dann, da ist sich der gesamte BDC sicher, haben die Pilzanbauer eine Aktion an der Hand, mit der sie in Schulen viel bewegen können.

Text: Christiane James
Bild: Leonardo

Comments are closed.