BUGA Heilbronn: Vielseitige Pilze

Am 17. April ist es soweit: Mit der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 (BUGA) startet die nächste große Gartenschau. Der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. ist im Pilzgarten, in den Hallenschauen und beim Schulprogramm vertreten. BDC-Pilzbotschafter Peter Marseille engagiert sich bereits seit Monaten für diesen Beitrag. „In Heilbronn macht das richtig Spaß, hier ziehen alle gemeinsam an einem Strang und versuchen, das Beste für Aussteller und Besucher herauszuholen“, so ist Marseilles Erfahrung aufgrund vieler Gespräche bei den Schwaben. Damit im Pavillon immer frische Pilze zu sehen sind, engagiert sich BDC-Mitglied Rhein-Neckar-Pilze, Bürstadt, bei der Belieferung für Heilbronn. „Unser Dank gilt bereits jetzt der Familie Deckers und ihren Mitarbeitern für die Unterstützung unseres Beitrages in Heilbronn“, sagt der BDC-Vorsitzende Michael Schattenberg.

Neben dem Pilzpavillon engagiert sich Peter Marseille auch für das „Bunte Klassenzimmer“. Das ist die BUGA-Aktion für Schulen in Heilbronn. Vom 24. bis 28. Juni 2019 steht eine ganze Woche mit Pilzen für das Bunte Klassenzimmer auf dem Programm. „Dann werden wir auch Pilze in der Hallenschau zeigen“, so Marseille. Weitere Pilzpräsentationen im Rahmen der Hallenschau sind möglich, genaue Termine müssen allerdings noch festgelegt werden. Bereits festgelegt sind die Termine für das Schaukochen mit Pilzen – zahlreiche Mitglieder des BDC haben bereits ihre Bereitschaft erklärt, vor dem Publikum leckere Gerichte aus Pilzen zu zaubern.

Peter Marseille engagiert sich als offizieller Pilzbotschafter des BDC für die BUGA 2019 in Heilbronn.

Peter Marseille engagiert sich als offizieller Pilzbotschafter des BDC für die BUGA 2019 in Heilbronn.

Foto/Text: BDC

Comments are closed.