BDC-Ehrenvorsitzender Franz Schmaus 70 Jahre

Franz Schmaus und Michael Schattenberg – Ehrenvorsitzender und Vorsitzender des BDC tauschen sich bei jeder Gelegenheit gern aus.

Am 15. September dieses Jahres vollendete Franz Schmaus, Limeshain, sein siebzigstes Lebensjahr. Franz Schmaus war 15 Jahre Vorsitzender des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. und ist heute dessen Ehrenvorsitzender. Er prägte den BDC in besonderer Weise. In seiner Amtszeit ist die Werbekampagne www.gesunde-pilze.de entstanden. Er war der Motor, der frühzeitig erkannt hat, dass die Speisepilzbranche nicht auf Werbung verzichten kann. Geworben wird für frische deutsche Pilze. Heute ernten wir die Früchte dieser Saat. Deutsche Pilze werden vom Verbraucher bevorzugt gekauft. Franz Schmaus wurde und wird nicht müde, über die gesundheitsfördernden Wirkungen, die durch den Verzehr von Speisepilzen ausgehen, zu informieren. Auch auf der diesjährigen Bundesgartenschau im Havelland hat er mehrere Wochenenden selbstlos verbracht, um die Botschaften der gesunden Ernährung durch Pilze den Besuchern nahe zu bringen. Weitere Veranstaltungen mit Ihm sind schon terminiert.

Franz Schmaus hat sich als langjähriger BDC-Vorsitzender auch in anderen Fragen erfolgreich für die Speisepilzbranche eingesetzt. So zum Beispiel bei der Mineralölsteuerrückerstattung. Das Thema Energie ist für Pilzerzeuger in besonderer Weise von Bedeutung. Sein außergewöhnlicher Sachverstand gepaart mit Verhandlungsgeschick und Weitsicht formte ihn zu einer starken Persönlichkeit, mit der die Zusammenarbeit auch viel Spaß bereitet(e).

Die Mitglieder des BDC-Vorstandes und Beirats wünschen dem Familienmenschen Franz Schmaus für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Wohlbefinden. Möge Franz Schmaus noch lange der Familie und dem Berufsstand erhalten bleiben.

Text und Bild: BDC

Comments are closed.