Wechsel in der Geschäftsführung

2. September 2021

Waldemar Schuller, langjähriger Geschäftsführer der Dohme Pilzvertrieb GmbH, hat sich aus familiären Gründen aus der Geschäftsführung des Unternehmens zurückgezogen. Ihm folgen Peter Klocke, der seine Arbeit bereits aufgenommen hat, und Dr. Martin Heckmann, der zum 1. Oktober 2021 in das [weiterlesen]

Mit nur einem Klick zum digitalen Messestand

14. Juli 2021

Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen eineinhalb Jahren auch das Messe(er-)leben zum Erliegen gebracht. Für viele Unternehmen sind diese Termine unerlässlich, denn sie halten nicht nur den Kundenkontakt aufrecht, sondern sorgen auch für neue Kunden. Viele Unternehmen haben sich deshalb [weiterlesen]

Trauer um Jan Kleuskens

14. Mai 2021

Der Pilzhof Wallhausen trauert um seinen langjährigen Mitarbeiter und guten Freund Jan Kleuskens, der im März 2021 nach langer Krankheit im Alter von 65 Jahren verstorben ist. Jan war als Zuchtberater bis 2018 in Wallhausen tätig und stand Kunden aus [weiterlesen]

Kräuterseitlinganbau vor den Toren Torgaus

14. Oktober 2020

Noch sind Kräuterseitlinge in Europa eine Besonderheit, doch auch hierzulande nimmt das Interesse an exotischen Speisepilzen immer mehr zu. Für das südkoreanisch-chinesische Unternehmen Mushroom Park war die steigende Nachfrage in Europa nach dem Königsausternpilz – wie er auch genannt wird [weiterlesen]

Betriebsbericht: Monaghan Mushrooms in Laichingen

26. August 2020

Weiße und braune Champignons von der Alb Wer sich mit dem Auto auf der A 8 von Ulm in Richtung Stuttgart begibt, der streift ungefähr nach rund 30 Kilometern die kleine Stadt Laichingen auf der Schwäbischen Alb. Auch wenn das [weiterlesen]

Interview mit Susanne R. Knobloch, Senior Commercial Managerin -DACH- bei Monaghan Mushrooms

26. August 2020

BDC: Frau Knobloch, Sie sind jetzt frisches Mitglied im Bund deutscher Champignons- und Kulturpilzanbauer. Was erhoffen oder wünschen Sie sich von der Mitgliedschaft? Susanne R. Knobloch: Die deutsche Pilzbranche musste sich in den letzten Jahren und muss sich ganz besonders [weiterlesen]

Der BDC trauert um Ehrenvorsitzenden Claus Henne-Wellner

26. August 2020

Die Mitglieder des BDC-Vorstandes und Beirates sowie der Geschäftsführung trauern um den BDC-Ehrenvorsitzenden Claus Henne-Wellner, der am 17. Juli 2020 nach schwerer Krankheit verstarb. Er wurde 82 Jahre alt. Seine Kompetenz, seine Erfolge, seine ausgleichende Art, und sein Humor werden [weiterlesen]

BUGA Erfurt 2021: Vorbereitungen laufen

5. Mai 2020

Im nächsten Jahr ist Erfurt Gastgeberin der Bundesgartenschau (BUGA). Für den Ausstellungsbeitrag des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) laufen die Vorbereitungen bereits jetzt. BDC-Pilzbotschafter Peter Marseille war bereits mehrfach in Thüringen und kann für das nächste Jahr bereits jetzt [weiterlesen]

Breitenhölzer Champignons: Pilze in Zelten

10. März 2020

2010 ging die Thüringer Champignon GmbH in die Insolvenz. Weil Kunden wie die Edeka Bayern und Lieferanten wie der Pilzhof Wallhausen an einem Strang zogen, gelang es Jürgen Godehardt das Unternehmen wieder auf gesunde Beine zu stellen. Godehardt kennt den [weiterlesen]

20 Jahre Pilzhof Pilzsubstrat Wallhausen

10. März 2020

1999 war in Wallhausen Baubeginn für den Betrieb, der heute im Durchschnitt 3.500 Kisten mit Substrat pro Woche produziert. Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. (BDC), Michael Schattenberg war der erste Mitarbeiter im Unternehmen. Heute sind in [weiterlesen]