Neue Bildmotive setzen Champignons und Co gelungen in Szene

Ende letzten Jahres führte das Grüne Medienhaus (GMH) im Auftrag des Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) ein Fotoshooting für Speisepilze durch. An ganz unterschiedlichen Orten und in vielfältigen Situationen wurden Speisepilze durch ein Profifotografenteam abgelichtet. Egal ob bei der Zubereitung, in Genussszenen, als klassische Produktfotos oder auch in Einkaufssituationen, immer standen die Pilze als Hauptakteure im Mittelpunkt.

Zum Einsatz kommen die aufmerksamkeitsstarken Fotos vor allen Dingen in der Pressearbeit des Grünen Medienhauses für den BDC. Im letzten Jahr erreichten die Presseaussendungen weit über 5 Millionen Leser von Zeitungen und Zeitschriften. Dank der neuen Motive können nun weitere Artikel zu spannenden Pilzthemen an die Medien versendet werden. Auch aus diesem Grunde war das Fotoshooting ein wichtiger Baustein zur Fortsetzung der erfolgreichen Öffentlichkeitsarbeit für Speisepilze.

Bei der Verwirklichung der Fotoarbeiten war die fachliche Unterstützung von Michael Böging und Tim Backhaus von der Weiße Köpfe Vertriebsgesellschaft, Emstek, sehr hilfreich. Die folgende Fotostrecke gibt einen kleinen Eindruck vom zurückliegenden Fototermin, dessen Umsetzung uns viel Freude gemacht hat. Tauchen Sie ein in die Welt eines Profifotoshootings.

Text: Michael Legrand, Grünes Medienhaus, Bonn

Comments are closed.