Weiße und braune Champignons werden in Thüringen für den regionalen Markt kultiviert.

Neu im BDC: Sprötauer Champignons

2. Mai 2019

Sprötauer Champignons aus dem thüringischen Sprötau ist das neueste Mitglied des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC). Seit 40 Jahren kultivieren die Thüringer braune und weiße Champignons für den regionalen [weiterlesen]

35. Champignondagen

35. Champignondagen

2. Mai 2019

Vom 22. bis 24. Mai 2019 stehen im niederländischen s’Hertogenbosch die Champignondagen auf dem Programm. Wie immer trifft sich die internationale Branche an diesen drei Tagen in den Brabanthallen. Die [weiterlesen]

Die Kultur von Champignons wird auch bei den Betriebsbesuchen im Herbst im Vordergrund stehen.

Neuer Termin: Reise nach Polen mit dem Provinzialverband

2. Mai 2019

Die diesjährige Studienreise der Landesfachgruppe Kulturpilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer ist verschoben worden. Neuer Termin ist vom 15. bis 19. Oktober 2019.  Alle Details und die Anmeldeunterlagen werden [weiterlesen]

Peter Marseille, links, nimmt die hohe Auszeichnung aus den Händen von Präsident Christoph Nagelschmitz in Empfang.

Hans-Tenhaeff-Medaille für BDC-Pilzbotschafter

2. Mai 2019

Peter Marseille, Leichlingen, seit vielen Jahren „Pilzbotschafter“ des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) wurde jetzt mit der Hans-Tenhaeff-Medaille des Provinzialverbandes Rheinischer Obst- und Gemüsebauer, Bonn, ausgezeichnet. Marseille war 24 [weiterlesen]