Pilzbotschafter mit Ehrenpreis ausgezeichnet

Für sein Engagement auf der diesjährigen Bundesgartenschau in Erfurt wurde Pilzbotschafter Peter Marseille am 10. Oktober mit dem Ehrenpreis Bronze des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in der Kategorie „Gemüse und Obst“ ausgezeichnet. Wie schon in den vergangenen BUGA-Jahren hat Peter Marseille auch 2021 den Pilzbeitrag des Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e. V. federführend betreut sowie weitere Kulturpilze in der Blumenhallenschau eindrucksvoll präsentiert. Neben den populären und bekannten Champignons brachte er den Besuchern auch die unbekannten und exotischen Vertreter der Edelpilze mit viel Charme, Expertenwissen und einer großen Portion Witz näher. Unterstützung bei den Exponaten bekam Peter Marseille vom Pilzbetrieb Sprötauer Champignons aus Thüringen, der regelmäßig für Nachschub bei den Champignons sowie den Edelpilzen sorgte.

Mitte Oktober wurde Pilzbotschafter Peter Marseille für sein Engagement auf der BUGA 2021 in Erfurt vom BMEL ausgezeichnet.

Text: BDC
Bild: BDC

Comments are closed.