Reichweiten deutlich vergrößert

Michael Legrand (rechts) freut sich über kleine Präsente aus der Hand vom neuen BDC-Vorsitzenden Michael Schattenberg

Michael Legrand (rechts) freut sich über kleine Präsente aus der Hand vom neuen BDC-Vorsitzenden Michael Schattenberg

Mit der Internetseite www.gesunde-pilze.de, Videos von Kochrezepten mit Pilzen, den Aussendungen des Grünen Medienhauses und der Online-Ausgabe DER CHAMPIGNON hat es der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e.V. geschafft, großes Interesse bei vielen Menschen hervorzurufen. Michael Legrand, Grünes Medienhaus, berichtete in Bremen über die aktuellen Zahlen. Mit über 700 Besuchern pro Tag oder mehr als 21.000 Besuchen im Monat hat sich die Internetseite www.gesunde-pilze.de

besonders gut entwickelt. Die Kochrezepte auf Youtube wurden bereits über 56.000 mal aufgerufen und stoßen damit auf große Resonanz. Diesen Wert bezeichnete Legrand auch deshalb als sehr gut, weil die Besucher der Internetseite nicht einfach nur auf der Startseite bleiben, sondern im Durchschnitt fünf bis sechs Seiten anschauen. 2012 wurden mit Hilfe der klassischen Pressearbeit, die das Grüne Medienhaus leistet, 106 Veröffentlichungen in zwölf Monaten erreicht. 7 Mio. Leser haben die spannenden Geschichten, die sich mit vielen Aspekten der Speisepilze befassen, gelesen. Der im Frühjahr 2012 neu gestartete BDC-Brancheninformationsdienst im Internet hatte Ende September 416 Abonnenten und ist damit ebenfalls auf Erfolgskurs. Michael Legrand konnte in Bremen eine durchweg positive Bilanz ziehen, die beweist, dass sich die Beharrlichkeit, die der BDC bei der Öffentlichkeitsarbeit an den Tag legt, auszahlt.

Text und Bild: Christiane James

Comments are closed.